Spanien Philatelie Nr. 207 ist jetzt Online verfügbar

Nach neun Jahren nun wieder ein Premiumbogen mit Kehrdruck: 2015 erschien zum ersten Mal ein „Pliego Premium“ mit der Edifilnummer 4963. mit einem integrierten Fehldruck. Oswald
Schier hat in der Spanien-Philatelie 172 einen Artikel dazu geschrieben. Wertmäßig hat sich da keine Steigerung ergeben: Im aktuellen Katalog sind 25 € notiert, genau das zwanzigfache vom
Einzelpreis von 1,25 €. (Siehe Seite 35!)

Jahrestreffen der Arge Spanien am 13. Juli 2024 in Mainz

Unser bereits in der Spanien-Philatelie 206 angekündigte Jahrestreffen findet am Samstag, 13. Juli 2024 von 13 bis 16 Uhr im Intercity-Hotel Mainz, Binger Straße 21, 55131 Mainz statt. Kontaktdaten: Tel. 06131-58851 || https://hrewards.com/de/intercityhotel-mainz || mainz@intercityhotel.de

Bis zum 14. Juni 2024 ist ein Abrufkontingent unter dem Stichwort „ARGE Spanien“ vereinbart. Abgerufene Zimmer können bis zu 10 Tagen vor Anreise kostenfrei storniert werden.

Am Freitag, dem 12. Juli, steht ein iberisches Abendessen im Café Portugal auf dem Programm. Anmeldung unter info@argespanien.de erbeten!

Am Samstag, dem 13. Juli, besteht im Tagungsraum des Intercity-Hotels ab 11 Uhr für unsere Mitglieder die Möglichkeit, sich vor dem offiziellen Teil zwanglos zu treffen, zu reden und zu tauschen.

Die Damen können sich währenddessen auf einer Stadtrundfahrt mit dem Gutenberg-Express an den Sehenswürdigkeiten von Mainz erfreuen, wobei die Möglichkeit besteht, im Halbstundentakt aus- und wieder zu zusteigen und so interessante Örtlichkeiten auch in Ruhe erkunden zu können. Von 12 bis 16 Uhr findet das offizielle Jahres-Mitgliedertreffen 2024 der Arge Spanien im Tagungsraum statt. Der Tag klingt mit einem gemeinsamen 3-Gänge-Menü im Hotel aus – hierzu ist eine Anmeldung vorab zwingend notwendig!

Am Sonntag, dem 14. Juli, besteht von 9 bis 14 Uhr noch die Möglichkeit zum Besuch des Großtauschtags des Vereins für Briefmarkenkunde von 1885 e.V. Mainz im „Haus der Jugend“, wo die Arge Spanien mit einem kleinen Werbestand vertreten sein wird.

Spanien Philatelie Nr. 206 erschienen

SP 206

Im August 1778 wurde, wahrscheinlich aus Altea (heute Provinz Alicante), das damals zum Postgebiet „Reyno de Valencia“ gehörte, ein gedruckter und handschriftlich ausgefüllter Frachtbrief in französischer Sprache nach Marseille geschickt. Angekündigt wurde der Versand einer Ladung feiner Wolle mit dem Frachter „L’aimable Marie“ unter dem Kommando von Kapitän Paul Antoine Roux. Die Empfänger, die Gebrüder Roux, mussten für den Brief 38 Sous Porto zahlen, was mit Tinte in den typischen  französischen Taxzahlen notiert wurde. Leider sind die Angaben zum Absendeort beim Öffnen des Faltbriefes beschädigt worden; der vorderseitige Stempel VALENCIA lässt sich mit Hilfe von Tizóns „Prefilatelia Española“ nicht eindeutig einem Postort zuordnen. Das Stück stammt aus der Sammlung von Klaus Porath (siehe auch Seite 16ff. in dieser Spanien-Philatelie).

Philatelistische Großereignisse in Spanien 2024

Die Cúpula del Milenio in Valladolid

Im Mai oder Juni 2024 wird in Madrid die 54. Feria Nacional del Sello, die Nationale Briefmarkenmesse stattfinden. Die genauen Termine werden in Kürze von CORREOS bekannt gegeben.

Granada wird vom 19. bis 22. September 2024 Gastgeber der 30. Weltkonferenz der Scout- und Guide-Erwachsenen ISGF-AISG sein, begleitet von der 14. EuroScout, einer internationalen Briefmarkenausstellung zum Thema Pfadfinder und Pfadfinderinnen, sowie dem 12. Treffen der IFSCO (International Federation of Scout and Guide Philatelic Organizations). Organisiert wird der Event von der Sociedad Filatélica y Numismática Granadina, der Philatelistischen und Numismatischen Gesellschaft Granada.

Voraussichtlich vom 2. bis 6. Oktober 2024 findet die 62. EXFILNA in Valladolid in der Cúpula del Milenio statt, wo die EXFILNA bereits 2011 zu Gast war. Aktuelle Informationen finden sich auf der Seite EXFILNA 2024

Ob die 11. Europäische Sammler-Konvention (European Convention for Collectors) in diesem Jahr in Granada oder Valladolid stattfinden wird, bleibt noch abzuwarten. Den genauen Veranstaltungsort der ECC wird von ANFIL noch bekannt gegeben.

(anfil/mfk/rwr)

 

Spanische Posttarife ab 1. Januar 2024

Die spanische Post CORREOS hat 2024 die Inlandsgebühren wieder moderat erhöht. Die Auslandsgebühren bleiben für die Zonen 2 und 3 unverändert; für die Zone 1 (Europa) steigen sie um jeweils 5 Cent geringfügig an.
Die kompletten Tarifinformationen, einschließlich aller anderen Versendungsformen und Zusatzdienste, sind hier abrufbar: https://www.correos.es/es/es/tarifas

Inland Briefe & Postkarten bis 20 g (Normgröße) 82 c., eingeschrieben 4,87 €
nicht genormt bis 20 g und 21-50 g 92 c., eingeschrieben 4,97 €
51-100 g 1,45 €., eingeschrieben 5,50 €

Zone 1 / Europa einschließlich Grönland (ohne Albanien, Armenien, Bosnien,
Zypern, Georgien, Malta, Moldau und Russland):
Briefe & Postkarten bis 20 g (Normgröße) 1,70 €., eingeschrieben 6,50 €
nicht genormt bis 20 g und 21-50 g 2,00 €., eingeschrieben 6,80 €
51-100 g 2,80 €, eingeschrieben 7,60 €

Zone 2 / Übriges Ausland ohne Zone 3:
Briefe bis 20 g (Normgröße) 1,75 €, eingeschrieben 6,55 €
nicht genormt bis 20 g und 21-50 g 2,25 €, eingeschrieben 7,05 €
51-100 g 3,75 €, eingeschrieben 8,55 €.

Zone 3 / USA, Kanada, Japan, Australien und Neuseeland und Russland:
Briefe bis 20 g (Normgröße) 2,10 €, eingeschrieben 6,90 €
nicht genormt bis 20 g und 21-50 g 2,60 €, eingeschrieben 7,40 €
51-100 g 4,20 €, eingeschrieben 9,00 €.

Norm: Briefe und Postkarten 14×9 bis 23,5×12 cm, Dicke bis 5 mm,
Gewicht bis 20 g

_____________________

Aktueller Frankaturwert der Marken mit den Wertangaben A, A2, B, C und D

A = 0,82€ | A2 = 0,92€ | B = 1,70€ | C = 1,75€ | D = 2,10€

 

Jahresgabe 2023 von CORREOS für unsere Mitglieder

CORREOS hat der Arge Spanien 25 Exemplare der diesjährigen limitierten Jahresgabe für Philatelie-Abonnenten zur Verfügung gestellt. Da die Menge nicht ausreicht, um jedem unserer Mitglieder ein Exemplar zukommen zu lassen, haben wir uns entschlossen, diese nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!” abzugeben.

Wenn Sie dieses schön gestaltete Blatt für Ihre Sammlung haben möchten, schreiben Sie bitte eine kurze Email an info@argespanien.de mit dem Betreff Jahresgabe 2023.
Die ersten 25 Einsender erhalten dann dieses kleine Geschenk zusammen mit der nächsten Ausgabe der Spanien-Philatelie zugesandt.

Frohe Weihnachten! ¡Feliz Navidad! Merry Christmas! Joyeux Noël ! Vrolijk kerstfeest!

Der Vorstand der Arge Spanien wünscht allen unseren Mitgliedern und Freunden ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2024!

¡La Junta Directiva de Arge Spanien desea a todos nuestros socios y amigos una Feliz Navidad y un Próspero Año Nuevo 2024!

The Board of Arge Spanien wishes all our members and friends a Merry Christmas and a Happy New Year 2024!

Le comité directeur de l’Arge Spanien souhaite à tous nos membres et amis un joyeux Noël et une bonne année 2024 !

Het bestuur van Arge Spanien wenst al onze leden en vrienden een vrolijk kerstfeest en een gelukkig nieuwjaar 2024!

Lose der Sammlung Porath im Nachverkauf der 233. Pfankuch Auktion

Jeder verdient eine zweite Chance:

Unser langjähriges Mitglied Klaus Porath bot seine mehrfach prämierten Ausstellungs- und Spezialsammlungen zur spanischen Vorphilatelie, der 6 Cuartos von 1850, der ungezähnten Ausgaben 1850-1865 sowie späterer Ausgaben auf der 233. Pfankuch-Auktion am 6. und 7. Dezember 2023 zum Verkauf an.

Die nicht verkauften Lose der Sammlung Porath können im Nachverkauf mit 10% Nachlass erstanden werden
(Stand 09.12.23).

Die aktuelle Spanien-Philatelie Nr. 205 ist online!

Wie gewohnt, können alle Arge-Mitglieder die neueste Ausgabe der Spanien-Philatelie bereits vorab online auf unserer Homepage unter dem Link «Spanien Philatelie/Download» lesen und als PDF-Datei herunterladen – das gedruckte Exemplar wird dann im Laufe der folgenden Woche per Post versandt.
Vorraussetzung hierfür ist jedoch, dass Sie ein Nutzerkonto angelegt haben. Unseren neu eingerichteten Benachrichtigungsservice, der Sie automatisch über aktuelle Meldungen auf der Arge-Homepage unterrichtet, können auch nur registrierte Mitglieder nutzen.
Wenn Sie sich also bisher noch nicht angemeldet haben: Es lohnt sich!
Hier der Link zur entsprechenden Anleitung.

E-Mail Benachrichtigungsdienst für registrierte Mitglieder der ArGe-Spanien

Liebe Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Spanien,

die Benachrichtigungsfunktion für neue Beiträge auf der Webseite der „Arge Spanien“ ist jetzt aktiviert. Sobald ein Beitrag veröffentlicht wird, werden alle registrierten ArGe-Mitglieder per E-Mail darüber informiert. Dieser Beitrag hier ist der erste Test des neuen Dienstes.

Da dieser Service neu eingerichtet wurde, wäre es sehr hilfreich, wenn Ihr eine kurze Bestätigung über den Empfang dieser Benachrichtigung an info@argespanien.de  senden könntet.

Vielen Dank, Euer Spanien Philatelie Team